Facebook Like Button

Thursday, April 20, 2017

5 Polaroid Foto-Tipps für graue, nasse und kalte Tage


Mit diesen 5 Tipps holst du auch bei nicht optimalen Wetterbedingungen das Beste aus deinen Impossible Bildern raus

von Thomas Preyer

Bei schönem Wetter gute Sofortbilder zu schießen ist "relativ" leicht. Doch was tun wenn das Wetter mal nicht so recht mitspielen will. Es regnet, der Himmel ist grau und vielleicht ist es auch noch kalt. Dann ist es nicht immer einfach mit Impossible Film gute Bilder zu bekommen. Für diesen Fall haben wir heute für dich unsere fünf besten Tipps für Schlechtwetter ausgegraben. So bekommt ihr auch bei schlechtem Wetter gute Polaroids! Die meisten Tipps hier beziehen sich auf die Polaroid 600 Kamera, sind aber auch gut auf andere Kameras umzulegen.